Alternative Medizin

Alternative Medizin

Neben den weithin bekannten modernen Arzneimitteln auf Basis synthetischer Wirkstoffe gibt es auch heute weiterhin eine Fülle von Wirkstoffen und Wirkstoffkombinationen aus alternativen Therapiebereichen. Viele dieser Wirkstoffe, z. Bsp. aus der Pflanzenheilkunde, der Homöopathie oder den Nahrungsergänzungsmitteln, sind sehr gut verträglich, nebenwirkungsarm und trotzdem mild wirksam gegen vielerlei Beschwerden. 

Auch im Bereich der alternativen Medizin sind unsere Mitarbeiter geschult und besuchen regelmäßig Fortbildungen, um Ihnen bei der Auswahl der richtigen Therapierichtung und der für Ihre Beschwerden passenden Wirkstoffe beratend zur Seite zu stehen.

Wir beraten Sie fachkundig bei

  • Pflanzlichen Arzneimitteln – Wirkstoffe aus Heilpflanzen sind vielfältig einsetzbar, z. Bsp. bei Erkältungskrankheiten, Wechseljahren oder Harnwegsinfekten. Sie sind aber nicht grundsätzlich ohne Nebenwirkungen und müssen beim richtigen Beschwerdebild eingesetzt werden – oder wissen Sie warum der beliebte Magentee auf Wermutbasis nicht bei säurebedingten Magenbeschwerden eingesetzt werden darf? Auch die Arzneiform – Tee, Saft oder Tinktur – kann für die Wirkung wichtig sein. Fragen Sie uns!

  • Homöopathie: „similia similibus curentur“ war das Motto des Entdeckers der Homöopathie Samuel Hahnemann. Das bedeutet „Ähnliches soll mit ähnlichem geheilt werden“ – die homöopathischen Mittel sollen beim Gesunden die zu behandelnden Krankheitssymptome hervorrufen. Doch welche tun das? Wir finden es für Sie heraus!

  • Biochemischen Funktionsmitteln nach Dr. Schüssler – die beliebten Schüssler Salze beheben in homöopathischen Potenzen einen Mangel an bestimmten Mineralien, der zu definierten Beschwerden führt. Doch welche Mineralien fehlen bei Ihren Beschwerden tatsächlich? Wir helfen Ihnen bei der Suche!

  • Aromatherapie – ätherische Öle aus Pflanzen können vielfältig eingesetzt werden: zur Raumbeduftung für ein Wohlfühlambiente genauso wie zur Linderung ganz vieler Beschwerden und Missempfindungen. Sie werden nicht nur als Duftmischungen verwendet, sondern häufig und effektiv auch als ölige Einreibungen in Kombination mit pflegenden Ölen. Wir stellen in unseren Apotheken solche Aromamischungen selbst her – für bestimmte Symptome oder ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Stellen Sie uns auf die Probe.

  • Anthroposophischer Medizin – dieser Zweig der Medizin beruht auf den philosophischen Lehren von Rudolf Steiner und ist als ganzheitliche Medizin zu begreifen, die nicht nur einzelne Symptome, sondern den ganzen Menschen mit seinen Befunden, aber auch seinem Befinden behandelt. Grundlage sind Wirkstoffe aus der Natur, sehr häufig Pflanzen, die bestimmten, oft rhythmischen Herstellungsprozessen unterworfen werden. Die entstehenden Zubereitungen sind durch die besondere Herstellungsart oft ohne Konservierungsmittel sehr lange haltbar. Die bekanntesten Firmen, die solche Produkte entwickeln und herstellen sind die WALA GmbH und die Weleda GmbH. Wir zeigen Ihnen welche anthroposophischen Mittel für Sie in Frage kommen.



  •  
  •  

Sie sehen, wir haben ganz vielfältige Möglichkeiten, Sie als Menschen, Ihre Symptome und Ihre Krankheitsbilder mit milden natürlichen Substanzen und Zubereitungen zu begleiten. Lassen Sie sich darauf ein und sprechen Sie uns an.

Weitere Themen